jump to navigation

Morgen, Kinder, wird’s was geben … 10. Dezember, 2008

Posted by Rika in Allgemein.
Tags:
trackback

… genauer gesagt, ab morgen!

Dann hat wieder das „Adventcafe“  in der Aula der Schule geöffnet … es gibt zwar keine Geschenke, aber Kuchen und Plätzchen (selbst gebacken) , Kakao und Punsch,  einen Mal- und Büchertisch … Kerzen  und   Tannengrün … und  ganz viel Leben!

Heute Nachmittag sah es in der Aula so aus:

adventcafe-in-der-aula

Blick von der Aula-Küche …

dsci0009

… durch die geöffnete Tür zur Küche sieht man schon den großen Bottich für den Punsch …  (das 50-jährige Jubiläum haben wir im letzten Jahr gefeiert!) …

ankündigung-der-geburt-jesu

… die Weihnachtsgeschichte aus dem Lukas-Evangelium erzählt die Ankündigung der Geburt Jesu  – darum ja auch Advent …

….   der Büchertisch wird morgen bestückt, die Kiste steht schon bereit … mit Kinder- und Jugendbüchern aus dem eigenen Fundus, Weihnachtsgeschichten, Bilderbüchern, Kalendern und dem „Anderen Advent“ …  und mit Papier und Malblöcken und auch Mandalas zum Ausmalen und ganz vielen  Buntstiften …

Als ich vor 13 Jahren zum ersten Mal mit Schülern meine Idee zu einem „Adventcafe“  für die ganze Schule verwirklichte, hätte ich mir nicht träumen lassen, dass daraus eine gute Tradition unserer Schule werden würde, zu groß war die Skepsis meiner Kollegen damals:  „Brennende Kerzen, Gebäck und Getränke  in netter Atmosphäre, glaubst du denn im Ernst, dass das gut geht …  bei unseren Schülern???

Es ging gut.

Es ging sogar sehr gut! In all den Jahren hat es weder gebrannt, noch sind andere mehr oder weniger schwerwiegende Vorfälle passiert, die man bei „unseren Schülern“  nicht einmal ungewöhnlich finden würde.

„Unsere Schüler“   sehnen sich wie alle anderen Menschen auch ein kleines bisschen nach „Ruhe und Gemütlichkeit“ würde Balou wohl sagen …  und danach, dass sie einfach mal  Schule, Mitschüler und Lehrer  in so ganz anderer Art und Weise erleben und genießen können …

Morgen werden  Schüler Kuchen und Kekse verteilen, Kakao und Punsch ausschenken und anschließend das gebrauchte Geschirr abwaschen und die Tische neu eindecken für den nächsten Tag  (bis nächste Woche Donnerstag ist das Cafe an den Schultagen geöffnet) …  und Schüler, die sich sonst vor fast jeder Arbeit drücken, sind stolz darauf, im Cafe bedienen zu dürfen … und ich bin stolz auf meine Schüler!

Advertisements

Kommentare»

1. curioustraveller - 11. Dezember, 2008

Coole Idee! Wünsche Euch viel erfolg, einen gesegneten und brandfreien Advent.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: