jump to navigation

„Aberglaube“? … keine Spur! 13. Dezember, 2008

Posted by Rika in schule - kinder.
Tags:
trackback

ICH  bin definitiv nicht abergläubig …

ABER

GLÄUBIG !!!

Nur damit das klar ist!

Nachdem ich vorgestern so enthusiastisch verkündet habe, dass in der 13-jährigen „Adventcafe-Tradition“

NOCH  NIE !!!

etwas passiert sei, muss ich heute  (gefühlt immer noch Freitag)  vermelden, dass ein mittleres Unglück  nicht verhindert werden konnte.

Zum Glück ist aber außer dem Bottich für den Punsch (siehe Bild im vorigen Post) keinem anderen ein Leid geschehen, den Bottich hat es aber voll erwischt, wie meine liebsten Schüler es wohl bezeichnen würden. In unglücklicher Verstrickung mit der Kapuze eines vor ihm sitzenden Schülers (die Details –  insbesondere zur Sitzposition des Schülers –  zu berichten erspare ich mir hier, könnte aber auf hartnäckiges Nachfragen sehr wohl Antwort geben) wurde der Bottich zu Boden gerissen und ziemlich beschädigt, so dass durchaus nicht klar ist, ob er in der nächsten Woche noch zu Diensten stehen kann oder wird. Der verstrickte Schüler wurde zu meiner großen Erleichterung nicht in Mitleidenschaft gezogen, sprich, nicht verletzt, erschlagen, verbrüht, verbrannt oder dergleichen… er hatte gleichwohl und allerdings und lediglich die Aufgabe, geschätzte 6 Liter Punsch, die sich in die Küche – respektive auf den Küchenboden – ergossen hatten, aufzuwischen und mit soviel klarem Wasser nachzuspülen, bis man die Küche durchqueren konnte, ohne am Boden kleben zu bleiben  ….  Punsch schmeckt und klebt vorzüglich und eignet sich auch als Haarfestiger, wie der betroffene Schüler aus eigener Erfahrung am Ende dieses Schultages  berichten konnte.

Die Frage, wie der Punsch in die Haare geriet, lass ich hier unbeantwortet! Es reicht die Feststellung, dass die Haare gepunscht waren…

… und der Punsch nicht gepanscht!

Und überhaupt ist (seit gestern, Donnerstag)  heute (gefühlt immer noch  Freitag, der 12. Dezember!)  zwar seit 13  Jahren Adventcafe in der Schule, aber sonst alles in Ordnung und mit der 13 hat das nichts zu tun und ich bin nicht abergläubischschsch, nö, nö,nö!

Es war halt einfach eine unglückliche Verstrickung von Bottich und Kapuze.

Das kann ja mal vorkommen!

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: