jump to navigation

KOHL – kochen gegen den Frust … 6. Januar, 2009

Posted by Rika in aus küche und keller, aus meinem kramladen.
trackback

Kochen gegen den Frust,

der mich überkommt, wenn ich mich in der Blog-Welt umschaue und lese, was und wie einige Menschen zum Krieg der Hamas gegen Israel schreiben und / oder kommentieren.

ÜBRIGENS kann ich nicht mehr direkt in meinem Blog schreiben, weil ungefähr nach jeder dritten Zeile bei der Nutzung der Leertaste der gesamte bis dahin geschriebene Text verschwindet. Keine Ahnung woran das liegt… Deshalb nun meinen Text auf diesem Weg!

Nun aber zum K O H L

Man nehme:

zwei große Zwiebeln, schäle sie und schneide sie in Würfel

zwei große Möhren, schäle sie und schneide sie in kleine Würfel

einen mittelgroßen Weißkohl, entferne die äußeren Blätter, spüle ihn gut unter kaltem Wasser ab, entferne den Strunk und schneide ihn , den Kohl, in mundgerechte Streifen

500 g Gehacktes und brate es in einem großen Topf unter ständigem Rühren an, gebe in der Reihenfolge oben das geputzte und geschnittene Gemüse hinzu und dünste alles unter kräftigem Rühren einige Minuten, fülle alles anschließend mit

250 ml Wasser auf und würze anschließend mit

1 Tl Kardamom

½ Tl Sternanis (gemahlen)

nach Geschmack Salz und Pfeffer

und lasse alles rund 20 – 25 Minuten garen – der Kohl sollte noch bissfest sein!

Meinem Mann schmecken dazu am besten Salzkartoffeln, ich mag sehr gerne Reis dazu, der mit etwas Zimt bestreut ist, andere Leute bevorzugen Bandnudeln zu dem Kohlgericht, das übrigens ganz wunderbar in diese kalte Jahreszeit passt!

dsci0012

Advertisements

Kommentare»

1. Rika - 6. Januar, 2009

Leider ist der Text nicht in der von mir geschriebenen Weise veröffentlicht worden, in der Vorschau lag er völlig korrekt vor, verwandelte sich dann aber auf geheimnisvolle Weise in den oben sichtbaren Text
Entweder spinnt mein Dashboard oder ich oder wir beide …

2. zimtapfel - 10. Januar, 2009

Klingt trotzdem lecker, wird es morgen bei uns geben! 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: