jump to navigation

Dat hälsse ja im Kopp nich aus… 3. August, 2009

Posted by Rika in aktuell, islam.
Tags: ,
trackback

… et gibt neuigkeiten vonne dauerempörten, kann’se glauben oder nich.  is villeich auch nur de füllung vonnen sommerloch, egal, jedenfalls hamse ärger auf schlake. nä, nich mit’te spieler …

die auf schalke ham da son lied seit anno dunnemal, sing’se vamutlich inne kneipe oder so oder aufem spielfeld – äh, am spielfeld, weil, die aufem spielfeld solln spieln un nich singn. damals ham’e leute sich noch keine gedanken über de politisch korrekten lieder gemacht und ham manchmal auch ganz schön blödes zeugs gedichtet, muss man’ja zugeben. tät ich auch nich singen, son lied, bin aber auch nich von schalke.

worum et geht? ummen lied, en schalke-lied, wat sag’ich, die hymne vonnen vaein,  irgendwat mit weiß blau und auch wat mit mohamed drin. weiß der kuckuck warum die  wat mit mohamed innen fussballlied anne backe hatten.  hamse abba gemacht, hat sich vamutlich irgendwie toll angehört, inne zwanziger  jahre als’se dat lied gedichtet  un dann inne sechsziger nochma umgeändert ham,  so ub tu date, modern eben, bisken exotisch, is ja auch egal. jedenfalls geht dat nich, kann’se nich machen, mohammed innen fussballlied.  kann’se sagen, „pele issen fussballgott“ oder „gott is schalker“  oder auch vonnen „göttlichen“ spieler xy-dingsbums reden, abba mohammed innen lied von schalke geht nich, weil, is beleidigung von’nen propheten, macht man besser nich, brennen am ende wieda alle möglichen fahnen und son gedöns, weil, wenn man jemanden mit’en propheten beleidigt, darf der fahnen anstecken, tut der auch glatt, echt, eh.  und jez denken’se in schalke, wie’se dat wieder hinkriegen, damit nich auch noch de arena abgefackelt wird, sone fahne kann’se ja vaschmerzen, wat is abba, wenn’se damit noch nich genug entbeleidigt sind, he?

is eigentlich ma wieda n thema für’de islamkonferenz, könn’se en neuen beschluss fassen: der prophet darf nich inne fussballlieder un als wiedagutmachung kriegen alle beleidigten in gelsenkirchn ne dauerfreikarte für de ganze säson auf schalke.

is doch ne gute idee, oda?

un wenn’se mehr wissen wills, kann’se  auch noch lesen, wat liza dazu schreibt, liza is nämlich nich nur nen guta schreiba, is auch noch fussballexperte un hat ahnung vonne politik un so… is abba auch kein schalke-fan, glaub ich … is doch nich so schlimm, oda, ich mein, dass er kein schalker is, hauptsache er hat ahnung vonnen fussball, dat is beim fussball sowieso dat wichtigste, vasteh ich sowieso nich, warum die sich üba son lied…

Vereinslied

Blau und Weiß, wie lieb ich Dich
(Text bearbeitet von Hans J. König / 1963)

Blau und Weiß, wie lieb ich Dich
Blau und Weiß, verlass mich nicht
Blau und Weiß ist ja der Himmel nur
Blau und Weiß ist unsere Fußballgarnitur

Hätten wir ein Königreich
Machten wir es den Schalkern gleich
Alle Mädchen, die so jung und schön
Müssten alle Blau und Weiß spazieren gehn

Mohammed war ein Prophet
Der vom Fußballspielen nichts versteht
Doch aus all der schönen Farbenpracht
Hat er sich das Blau und Weiße ausgedacht

Tausend Feuer in der Nacht
Haben uns das große Glück gebracht
Tausend Freunde, die zusammenstehn
Dann wird der FC Schalke niemals untergehn.

so aufregen…

Nachtrag:

hab’ich eben noch entdeckt, hätten’se ma besser  ‚auf gehört, wärn’se nämich nich mit’en schlimmen lied mitne ganz, ganz schlimme beleidigung vonnen propheten beleidigt worden …

Advertisements

Kommentare»

1. Rika - 4. August, 2009

Glosse oder ernsthafte Auseinandersetzung?
Ich bin mir nicht sicher, hier zu hören:

2. Perry04 - 4. August, 2009

Ist leider sein voller Ernst und mit dieser völlig engstirnigen Humorlosigkeit und Verkrampftheit machen diese Fanatiker leider überall (also nicht nur auf Schalke) den Menschen das Leben madig.

PS: Kompliment Rika, dein Ruhrdeutsch ist nahezu perfekt – wo hasse datt denn gelernt ?

3. Florian Hellmuth - 4. August, 2009

Das hab ich mich auch gefragt… als Norddeutscher muss man schon genau hinschauen 😉

Die Sache mit dem Schalkelied ist ein Witz… das Lied gibts seit 1924 und bisher hats niemanden gestört…

4. yael1 - 4. August, 2009

Ja, eben. Hat immerhin 46 Jahre gedauert, dass die das gemerkt haben. Das zeigt schon, dass diese „Entrüstung“ aus taktischen Gründen vorgetäuscht ist. Hoffentlich lässt sich Schalke nicht auf deren Spielchen ein. Dann hätten wir wieder ein Stück weiter kapituliert.

@perry,

den Mosche könnt ihr nehmen. Der verstand auch nix vom Fußball, hatte aber mehr Humor als sämtliche muslimische Fanatiker.

5. Perry04 - 4. August, 2009

Am 16. August findet das erste Heimspiel gegen den VfL Bochum statt und ich gehe davon aus, dass auch die paar Fans, die sonst beim Vereinslied den Schnabel nicht auf kriegen, diesmal voller Begeisterung mitsingen werden.

2008 ist übrigens die Eintracht Frankfurt eingeknickt als der Verein sein Auswärts-Trikot eingestampft hat (wegen des angeblichen Kreuzritter-Trikots). Inter Mailand bekam ja auch Ärger wegen des Kreuzes auf dem Trikot.

@Yael
😉

6. Rika - 5. August, 2009

@ Perry,
mein ruhrdeutsch issen rest vonne kindheit inner nähe von hagen …

@ Yael,
gute arbeitsteilung, mosche kommt in die hymne und petrus macht nach wie vor das (meistens) schlechte wetter … beim barte des propheten, das könnte funktionieren … 😉

jesus musste sich auf schalke ja auch schon dem fussballgott geschlagen geben http://www.abendblatt.de/vermischtes/article1125141/An-Jesus-kam-Schalke-auch-vorbei.html

inzwischen ebbt die aufregung zum glück wieder ab, ( http://www.sueddeutsche.de/sport/691/483140/text/ ) der ball wird flach gehalten, was ja nicht nur im fussball strategisch sinnvoll sein kann…

in diesem sinne „glück auf“
– oder sagt man das nicht auf schalke ?

7. Perry04 - 6. August, 2009

Ja Rika, „Glück auf“ ist korrekt. Ich denk mal das ein Grund ist, warum die Aufregung abebbt, weil die Leutz im Leben nicht mit einer derart Starken Empöhrung gerechnet hatten. Fußball ist eine sehr ernste Sache, für Fans und Anhänger des Vereins sowieso (besonders im Ruhrgebiet) und wenn nicht dem Verein Angehörige (also Aussenstehende) es wagen einen Riesencircus zu veranstalten, so schweißt das einerseits noch mehr zusammen andererseits kommt dann noch ein Trotz hinzu der sich gewaschen hat.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: