jump to navigation

Vergewaltigen als spirituelle Erfahrung … 3. September, 2009

Posted by Rika in islam.
Tags:
trackback

In den letzten Wochen und Tagen habe ich mich ziemlich der Blogwelt enthalten  (allenfalls stichprobenartig hier und da reingelesen)    und mich nicht sonderlich viel mit den aktuellen Themen ringsum beschäftigt.

Heute allerdings las ich einen Beitrag, den ich nicht ignorieren kann, wenngleich ich es nicht schaffe, einen eigenen Kommentar dazu zu schreiben.  Der Bericht spricht für sich und bedarf überhaupt keiner zusätzlichen Erklärung. Ruth von  Beer7 hat ihn geschrieben:

Religion der Vergewaltigung

Der von ihr übersetzte Text gipfelt in der Bemerkung:

„Wenn die Gefangene zum Tod verurteilt ist, dann bringt die Vergewaltigung vor der Hinrichtung dem Verhoerenden die gleiche spirituelle Belohnung die die vorgeschriebene Haj Pilgerreise [nach Mekka], aber wenn keine Hinrichtung verhaengt ist, dann entspricht die Belohnung dem Gegenwert einer Pilgerreise nach [der den Schiiten heiligen Stadt] Karbala.“

Entlarvender kann die Selbstdarstellung einer Religion und ihrer Würdenträger nicht sein.

Advertisements

Kommentare»

1. curioustraveller - 4. September, 2009

Da wäre eine Quellenangabe hilfreich…

2. Rika - 4. September, 2009

Die Quellenangabe ist in Ruths Text – sie könnte allerdings noch spezifizierter sein.

3. Markus - 4. September, 2009

Irre. Einfach nur irre. Ich hab‘ ja schon vieles gelesen und man glaubt, irgendwann sei der Gipfel erreicht. Aber es doch noch wieder getoppt. 😦

4. Perry04 - 5. September, 2009

Da tut sich ein tiefschwarzer Abrund (zur Hölle?!) auf…

5. El Iman de Teheran Mesbah-Yazdi, dice que la violación es una experiencia espiritual que vale para el violador, un viaje a la Meca « NUEVA EUROPA- Nueva Eurabia - 6. September, 2009

[…] Himmel un Erde […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: