jump to navigation

Nichts entbrannt… 9. April, 2010

Posted by Rika in aus meinem kramladen.
Tags: ,
trackback

Kein Zorn, die Leute nicht in wütendem Protest und auch keine Fahnen. Der Chefredakteur wird nicht bedroht, der Zeichner muss nicht unter Polizeischutz gestellt werden  und auch sonst bleibt alles ruhig.  Einzig einige Protestschreiben sollen bisher eingegangen sein. Wir sind eben nicht so leicht erregbar und auch nicht so schnell soooo beleidigt, jedenfalls nicht, wenn es um „wissenschaftlich“  belegbare Erkenntnisse, um Aufklärung, um  Bilder, Karikaturen, Satire, Kabarett und / oder vermeintlichen Humor geht.

Papst, Bischöfe, Theologen, Priester, Nonnen und Geistliche aller Art und Ausrichtung der Lächerlichkeit preisgeben und zum öffentlichen Gespött machen – kein Problem, gar keins!

Gott verunglimpfen, entwürdigen, veräppeln und verhohnepipeln – macht nix, glaubt ja eh kein Mensch mehr an den, nullo Problemo.

Jesus? Der wurde doch schon so oft wissenschaftlich unter die Lupe genommen, entmystifiziert, filmisch interpretiert, künstlerisch spezifiziert, grafisch karikiert, sprachlich  verballhornt, den nimmt doch kein Mensch mehr ernst – und wenn doch, muss mit dem Menschen etwas nicht stimmen.

Passt doch irgendwie gut, dass gerade jetzt die Missbrauchswelle über die Kirchen hereinbricht und Karfreitag und Ostern im April liegen und eh ein neues monatlich erscheinendes Magazin samt Titelblatt und Glosse fällig ist.

Ist schon aufgefallen, der Titel, und auch ein bisschen derb kommentiert – und wie gesagt, es hat Beschwerden gegeben, aber die Straße ist ruhig geblieben, war ja auch nicht anders zu erwarten…nö, „keine Panik auf der Titanic“….   sind ja auch nur ein paar Christen, die überhaupt  keinen Humor haben…

Advertisements

Kommentare»

1. Peter - 11. April, 2010

sehr gute Gedanken.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: