jump to navigation

Bundesligafinale… 8. Mai, 2010

Posted by Rika in aus meinem kramladen.
trackback

Noch eine Stunde bis zum Anpfiff des letzten Bundesligaspieltages!

Der familiäre Fanclub des Heimatvereins rüstet sich zur mentalen Unterstüzung der abstiegsgefährdeten Mannschaft von Hannover 96.   „Noch“ stehen wir auf Platz 15 – weiter nach oben wird es nicht gehen, weil Freiburg uneinholbar auf dem sicheren 14. Platz steht  -, aber abwärts könnte es noch gehen, wenn „wir“ nämlich verlieren gegen Bochum.

Ein Unentschieden würde uns vor dem absoluten Aus retten, wenn Nürnberg auch nur unentschieden spielen oder aber, im Falle eines (Nürnberger) Sieges, nicht wegen des besseren Torverhältnisses doch noch  den Relegationsplatz erreichen könnte…

Also die Sache ist klar, Hannover gewinnt, Nürnberg und Bochum verlieren, rein sicherheitshalber!

14.54h

Der Fanclub ist inzwischen unterwegs zur Stammkneipe in der Südstadt, in der man – bei diesem miesen Wetter nicht ganz unbedeutend – trocken und warm per Riesenbildschirm das Geschehen auf dem Platz in Bochum verfolgen kann. Außerdem bangt und hofft es sich in großer Runde viel besser als zuhause am Radio.

Ich werde mich ans Bügelbrett begeben,  spannende Fußballspiele im Stadion oder am Fernseher sind ganz, ganz schlecht für mein Herz.

Ab und zu werde ich via Internet den aktuellen Tabellenplatz erkunden und ansonsten völlig harmlosen Reportagen im Radio lauschen…

15.00h

Ich sollte vielleicht noch zur besseren Information und im eigenen Interesse  der Leser einen diskreten Hinweis auf die Sicherheitsbemühungen in und um Hannover machen:  Den Bahnhof sollte man großräumig meiden – jedenfalls so kurz nach Abpfiff des Spiels und vermutlich wäre es auch besser, bis dahin alle Einkäufe in der Stadt getätigt zu haben, man weiß ja nie, was aus Freude oder Frust so alles geschehen kann…

15.32h

Das Spiel läuft und noch steht es unentschieden…

ich geh dann mal wieder bügeln…

15.39h

Es kann doch kein Mensch in Ruhe bügeln, wenn man immer an das blöde Fußballspiel denken muss…

steht aber immer noch 0 : 0

15.41h

Dat gibts ja nich!

96 führt!

Weiter so!!!

15.53h

Ein Blick auf die Blitztabelle:  immer noch 0 : 1 bei Bochum : Hannover

In meinem Lieblingssender spielen sie irgendwelche blöde Popmusik – ganz gegen die sonstigen Sendergewohnheiten  – und ich habe nachgedacht: Freiburg kann noch auf 15 „rutschen“, siehe aktueller Stand, aaber eben nicht mehr auf 16!

Hannover gegenwärtig auf 14, das hat was!

15.56h

Mensch Meier!

Ich kann nicht so schnell schreiben, wie 96  Tore schießt!!!

0 : 2 steht es in Bochum

da können die jetzt ruhig ihre Popliedchen spielen, ich lasse das Bügeleisen qualmen und singe selber – die Nachbarn hören hoffentlich nicht zu!

16.06h

Einen Bettbezug und ein paar Minuten später steht es immer noch 0 : 2

Übrigens:  Mein Bügeleisen qualmt  nicht, wie ich irrtümlich schrieb, es dampft! Dieses Fußballspiel macht mich ganz kirre! (Schreibt man das so?)

Zwischen Köln und Nürnberg ist es ruhig, 0 : 0

So kann es bleiben!

16.15h

In Bochum 0 : 3 !!!

Hab’s gerade in der NDR-Bundesligakonferenz gehört!  Dachte mir nämlich, dass ich es bei einer 2 : 0 Führung für Hannover ruhig riskieren könnte, die Radioreportage zu verfolgen!

Freut mich für meinen Fanclub in der Kneipe! Für 96 natürlich auch!

Es bügelt sich übrigens sehr beschwingt bei diesem Spielstand!

Jetzt erst mal Halbzeit…

16.40h

zeigt meine PC-Uhr an und die Spiele gehen weiter.

Dass Bayern München Meister wird, steht ja schon seit dem letzten Wochenende fest – Respekt! (Ich mag es ihnen nicht so recht gönnen, muss aber eingestehen, dass sie eine gute Show und spannende Aufholjagd hingelegt haben!)

Freiburg liegt hinten, das ändert aber nichts am endgültigen Klassenerhalt  – endgültig  in dieser Saison, natürlich.

Mein Bügeleisen ruft und die Bundesligakonferenz! (Der Liveticker im Internet hat einen kleinen eingebauten Verzögerungsfaktor!)

16.52h

immer noch der gleiche Spielstand in Bochum und langsam stellt sich das Gefühl ein, dass Hannover es geschafft hat – ich verzichte auf den Konjunktiv!!!

Was war das für eine Saison.

Wie bitter und tragisch der Tod des beliebtesten 96-Spielers  : Robert Enke.

Was war das für ein fürchterlicher Schock für die Mannschaft und wie lange haben sie gebraucht, wieder Tritt zu fassen im eiskalten und knallharten Geschäft der „schönsten Nebensache der Welt“! Fußball ist doch schon lange kein „Spiel“ mehr, es ist härtester Kommerz!

17.03h

Hannover führt nach wie vor!

Für einen Teil des  „familiären Fanclubs“ in der Kneipe  ist aber noch ein weiteres Spiel interessant:  Zwischen  Bremen und Hamburg steht es 1 : 0!  Seit gut zwei Monaten arbeitet die „ehemalige“   Studenten-Tochter   nach erfolgreichem Studien-Abschluß   in der Hansestadt an der Elbe, zuvor studierte sie in der Nähe der Hansestadt an der Weser und viele ihrer Freundinnen und Freunde sind Werder-Fans!  Da kann man schon in Loyalitätskonflikte geraten …

Und was wird erst werden, wenn in der nächsten Saison  Pauli gegen den HSV spielt???

17.13h

Hannover und Freiburg haben den Tabellenplatz getauscht, da Freiburg schon vor einigen Minuten gegen Dortmund in Führung ging. Das kann dem Klopp doch gar nicht gefallen!

17.16h

Bremen :  Hamburg   1 : 1

Da wird meine Schwiegertochter traurig sein, sie ist Werder-Fan und hätte sich sicher über einen Sieg der Bremer gefreut!

In Nürnberg steht es  1 : 0 ! Wie gut, dass Hannover in Bochum immer noch führt!

17.20h

Die NDR-Schlußkonferenz läuft noch, in einigen Stadien lwird noch gespielt!

HANNOVER  96 HAT ES GESCHAFFT!!!

Mein Herz hat es auch überstanden, das Bügeleisen ist inzwischen kalt …

Ich werde jetzt ein Herrenhäuser auf den Sieg der „Roten“ trinken!

Nachtrag zum Mitlesen aus  anderer Perspektive.

NACHTRAG II  An der gleichen Stelle, an der im November die Kerzen für den toten Robert Enke brannten, wird jetzt eine Spontanfeier zum Klassenerhalt stattfinden…

Robert Enke, immer lebendig in den Herzen„!

Das Bild ist dem Artikel der HAZ entnommen „Hannover 96 besiegt Bochum mit 3 : 0“

Advertisements

Kommentare»

1. julia - 9. Mai, 2010

Gratulation!

Den Stress würdest du dir aber ersparen, wenn du zum richtigen Verein hieltest…FCB

2. curioustraveller - 10. Mai, 2010

Gratulation von einem Freiburg-Fan! 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: