jump to navigation

Pfingstausflug… 23. Mai, 2010

Posted by Rika in aus meinem kramladen, familie.
Tags: ,
trackback

Ausflug der Familie Blässhuhn auf dem Blauen See…

… die Eltern mit den Jungen*

… das gut getarnte Nest im Schilf …

… und vielleicht gelingt es mir ja irgendwann einmal, die Fotos so zu bearbeiten, dass man auch wirklich etwas erkennen kann …

Ich muss nicht erwähnen, dass nicht nur die Blässhühner einen Ausflug machten … auch wir waren mit den Rädern unterwegs, sonst hätten wir Familie Blässhuhn verpasst!

Wer sich dafür interessiert, was es neben dem (in diesem Jahr  schönen)  Ausflugswetter mit Pfingsten auf sich hat, möge  hier und auch  hier und hier nachlesen.

Ich möchte zu den Texten lediglich ergänzen, dass die Menschen, die sich laut Neuem Testament in Jerusalem aufhielten als das Pfingstwunder geschah, mit großer Wahrscheinlichkeit jüdische Pilger waren, die anläßlich des „Wochenfestes„, also zu Schawuot in Jerusalem weilten. Und deshalb ist es auch kein „Zufall“, dass zwischen Ostern und Pfingsten der gleiche zeitliche Abstand besteht wie zwischen den jüdischen Festen Pessach und Schawuot, gehen Christen doch davon aus, dass Jesus vor Pessach gekreuzigt wurde (Karfreitag)  und „am dritten Tag“ auferstand, was wir mit dem Osterfest feiern.

Gesegnete Pfingsten allen, die das Fest feiern …

und CHAG SAMEACH   nachträglich für die, die Schawuot feierten …

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: