jump to navigation

Ein Märchen wie tausend und eine Nacht… 4. März, 2011

Posted by Rika in Allgemein.
Tags: ,
trackback

Aber dies wird keine Nacherzählung.

Nur ein Zitat und der Hinweis auf das Original, gefunden bei achgut:

Keine 48 Stunden nach dem Doppelmord von Frankfurt steht für die Ermittler fest, dass der Täter ein “Einzeltäter” war, ohne Verbindung zu islamistischen Netzwerken. Das ist ebenso tröstlich wie glaubwürdig. Ein Einzeltäter, ohne Komplizen, ohne Hinterland, ohne Milieu. Na ja, nicht ganz. Schauen Sie hier:
“Möge Allah (swt) den Bruder aus Kosovo für seine wundervolle Tat segnen und beschützen und dem Terror der Kreuzfahrer ein Ende bereiten.”

So hört es sich an, wenn Einzeltäter, die natürlich keinesfalls repräsentativ sind für die große Mehrzahl der friedliebenden Muslime, einem Einzeltäter zujubeln, voll integriert, in tadellosem Deutsch. Und weil es sich um “Einzeltäter” handelt, sieht weder der Zentralrat der Muslime noch der Muslimrat noch eine andere grüne Massenorganisationen einen Grund, den Einzeltätern auf die Finger zu klopfen. Sind so kleine Hände, und sie wollen nur den Kreufahrern an den Kragen.

Natürlich sind das keine Drohungen, sondern nur Warnungen, damit es nicht zum Äußersten kommt, reine Prävention. Und wer die Warnung nicht ernst nimmt, der ist selber schuld. Wie der ermordete holländische Filmemacher Theo van Gogh, der die gerechte “Belohnung für die Beleidigung der Religion Gottes” bekommen hat. Klicken Sie hier und scrollen Sie runter bis zum Bild.

Übrigens, der Mann, der den Willen Gottes an Theo van Gogh vollzogen hat, war auch ein Einzeltäter.

 

Geschichten, die das Leben schreibt…

Advertisements

Kommentare»

1. ByTheWay - 7. März, 2011

Was hat der junge Mann denn falsch gemacht? Das ist Krieg, so ist der Krieg. Warum redet keiner über die 9 getöteten Afghanischen Kinder von letzter Woche. Aber wenn zwei Amerikanische Soldaten sterben….. armes Deutschland.

2. Nazitim - 7. März, 2011

Ihr VERFLUCHTEN SCHEISS JUDEN! M. BRODER UND SEIN AUS DER GASKAMMER ENTKOMMENER JUDEN FREUND MÜSSEN AUCH BALD DRANN GLAUBEN! BOMBEN ÜBER ISRAEL!!!!

3. yael1 - 7. März, 2011

„Was hat der junge Mann denn falsch gemacht?“

Ach, er hat nur zwei Menschen ermordet. Wat solls, gell? Gehts noch??

@Nazitim

wenn Rika mir Ihre IP gibt, geht eine Anzeige wegen Volksverhetzung raus. Viel Spaß mit der Staatsanwaltschaft.

4. Rika - 7. März, 2011

@By the way,
der Wolf im Schafspelz, kann ich da nur sagen, wenn ich Ihre URL betrachte, die ich, wie die von „nazitim“ an die Staatsanwaltschaft weiterleiten werde!

@nazitim
Tim Nazi,
sollte man wohl besser schreiben, damit ganz klar wird, wes Geistes Kind Sie sind!
Ein feiger Nazi, der meint, seinen Hass gegen Juden verbreiten zu können.
Widerling!

@ Yael, du bekommst beide URL zugeschickt!

5. yael1 - 7. März, 2011

Die scheinen ein und dieselbe Person zu sein.

6. Rika - 7. März, 2011

Bei der „Hausnummer“ doch recht wahrscheinlich!!!

7. yael1 - 7. März, 2011

Danke Rika, habe alles bekommen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: