jump to navigation

„Meinen Frieden gebe ich euch…“ 22. September, 2013

Posted by Rika in christsein und glaube, meditatives.
Tags: , ,
trackback

sagt Jesus.

Nachzulesen im Johannes-Evangelium, Kapitel 14, 27

Und auch: „In der Welt habt ihr Angst, aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“  Johannes 16, 33

Das geht mir angesichts der Nachrichten über das Massaker an Christen in Pakistan durch den Kopf. Und, nein, das ist kein billiger Trost, weder für die betroffene Gemeinde und die trauernden Hinterbliebenen der Getöteten, noch für die Christen, die in einer ähnlichen Lage sind und der Verfolgung durch ein christenfeindliches Umfeld ausgesetzt sind. Es ist der Trost dessen, der durch sein eigenes Leiden und Sterben glaubwürdig ist und uns erlöst hat und der durch seine Auferstehung die Macht des Todes überwunden hat und uns, die wir ihm und an ihn glauben das ewige Leben zusagt. Das ist der Friede Gottes, der „höher ist als alle menschliche Vernunft“, wie Paulus sagt und der nicht auf Rache aus ist und zur Vergeltung ruft.

Und so bitte ich, dass dieser ‚Friede Gottes, der höher ist als unsere menschliche Vernunft,  unsere Herzen und Sinne bewahre in Jesus Christus’….. nach Philipper 4, 7 

……………………………………..

Siehe dazu auch den (gleichlautenden) Bericht bei pro und dort den Kommentar.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: