jump to navigation

„Macht hoch die Tür, … 5. Dezember, 2013

Posted by Rika in aus meinem kramladen, christsein und glaube, Kinder - Famile.
Tags: ,
trackback

die Tor macht weit;  * es kommt der Herr der Herrlichkeit,  * ein König aller Königreich,  * ein Heiland aller Welt zugleich,  * der Heil und Segen mit sich bringt; * derhalben jauchzt, mit Freuden singt: * Gelobet sei mein Gott, mein Schöpfer reich an Rat.“

Selten, nein, ich glaube noch niemals in meinem Leben, habe ich diese Strophe zu Beginn der Adventszeit so voller Dank und Freude gesungen, wie am vergangenen Sonntag am Frühstückstisch von C. und Th. in G. . Beinahe die ganze Familie Rika war da! Beinahe, denn leider konnte R. mit den beiden kleinen Kindern nicht dabei sein, die Kleinen waren nicht fit und der Weg von A. nach G. doch sehr weit.

An diesem Sonntag wurde C. zum Pastor im Bund evangelisch freikirchlicher Gemeinden ordiniert.

Welch ein Fest!

Dank, Lob und Preis sei Gott!

Es war ein freundlicher, feierlicher und fröhlicher Gottesdienst in der kleinen Gemeinde und ein wunderschönes Zusammensein mit der Familie und vielen Freunden der beiden, Th. und C. .

Wie sollte man da nicht singen können….

Und weil es immer noch eine wunderbare Botschaft, eine großartige Musik und ein sehr bewegendes Event ist, hier noch einmal :

Hallelujah

http://www.youtube.com/watch?v=SXh7JR9oKVE#t=61

Damit wünsche ich allen Menschen eine wunderbare Zeit im Dezember und den Christen einen gesegneten Advent!

Advertisements

Kommentare»

1. Stefan Bogdan - 6. Dezember, 2013

Jo, es war ein toller Sonntag! Auch und gerade für diese kleine Gemeinde!
Der gelinkte FlashMob ist immer (wieder) ein großer Genuss!!!

2. Stefan Bogdan - 6. Dezember, 2013

Hier gibt´s „offizielle Bilder der Veranstaltung“:http://www.gjw-mv.de/galerie/2013/galerie/229874469/

3. Rika - 6. Dezember, 2013

Mich hat die gute und freundliche Atmosphäre in der Gemeinde sehr bewegt – und das nicht erst am vergangenen Sonntag! Der Gottesdienstraum, ja, das ganze Gemeindehaus haben mich vom ersten Moment an sehr beeindruckt, so angenehm, warm und offen!
Das gibt es nicht überall!
Kompliment auch an das ganze Team, das für die Gestaltung des Gottesdienstes und für das gemeinsame Mittagessen gesorgt hat.
Danke!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: