jump to navigation

welch ein grauen… 26. März, 2015

Posted by Rika in aktuell.
trackback

Es ist ein nicht zu ertragendes Grauen… ein Mensch bereitet sich und anderen den Tod.

Was ging in ihm vor…. gab es keine Alternative?

149 Menschen müssen mit ihm sterben und niemand weiß warum.

Ich bin mit dem Liebsten auf der Wiese…  es ist so schön, friedlich, ruhig.

Und dann diese Nachricht…. größer kann der Kontrast zu meiner friedlichen Gegenwart kaum sein…. die armen Eltern und Angehörigen…

 

HERR, erbarme dich…

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: