jump to navigation

Es ist der 9. November 2016 9. November, 2016

Posted by Rika in gesellschaft, hass, judentum, politik.
Tags:
trackback

Der 9. November ist ein denkwürdiger Tag.

Das wissen wir alle.

Heute diskutiert die halbe Welt über das Wahlergebnis in den USA, Donald Trump wurde gewählt, er wird der nächste Präsident.

 

Vielleicht denkt die halbe Welt heute nicht an den Tag des Infernos, als am 9. November 1938  in Deutschland die Synagogen brannten.

Das möchte ich bei all dem Hype um die als „Weltuntergang“ beschworene Wahl Donald Trumps nicht  vergessen.

 

.

 

2032

Das Bild war Teil einer Ausstellung von Synagogen-Bildern in der Marktkirche Hannover.

 

Die Synagogen brannten und bald auch  Menschen, jüdische Menschen.

 

 

 

 

 

Der neunte November neunzehnhundertachtunddreißig war nicht der Anfang, der lag weit davor,  er war „nur“ der Auftakt zum Schlimmsten….“    (himmel und erde 2013)

 

 

 

Advertisements

Kommentare»

1. caruso - 26. November, 2016

Liebe Rika, leider erst jetzt gelesen. Ich bin froh, daß ich es getan habe, auch wenn lange nach dem wichtigen Datum. Bin froh, wußte ich doch, daß Du mich nicht enttäuschen wirst. Und so ist es auch. —
Ja, the Donald. Bin mit ihm nicht sehr glücklich, aber mit der Clinton wäre ich es auch nicht. Ich will abwarten, was er tut, ein halbes Jahr vielleicht, und erst dann meine Meinung bilden. Daß es in Ordnung ist so, hoffe ich.
lg Dir und Deinen Lieben
caruso


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: